Helge Weinrebe Durchblick - digital

Acryl auf Leinwand, 2012 – 2020
40 x 30 cm

„Durchblick(e)“ verweist auf mehrfache Art und Weise auf die elementare Bedeutung des Sehens im Erkenntnisprozess, indem zwei Schichten angeboten werden, von denen eine durchdrungen werden muss, um die zweite, hellere zu erreichen.

Der PC wird hier in seiner positiven Funktion gezeigt, ermöglicht er doch bei kompetenter Handhabung durchaus Erkenntnisgewinn – Erkenntnisse des Durchblickens, die wieder zurück auf die erste Schicht bezogen werden können.“