Ehsan Nakad Once upon a time in Syria

Öl auf Leinwand, 2020
104 x 144 cm

„Wenn die Bomben vom Himmel fallen, kümmern sie sich nicht um das Alter der Menschen, ihre Hautfarben, Nationalitäten oder Religionen.

In diesem Moment, in dem es kein Schutz gibt, stehen die Leute starr wie Maschinen, sie können sich nicht bewegen und schauen in den nahenden Tod. Das Schlimmste an diesem Moment ist die Angst.

Die Aufgabe der Kunst besteht darin, die Schönheit den Menschen nahe zu bringen, aber auch zu jeder Zeit und an jedem Ort sich gegen den Krieg auszusprechen.“